Allgemeine Geschftsbedingungen

der Firma SONNENTAG Natur Pur:
 

1.0 Allgemeines
1.1 Unsere Verkaufs- und Lieferbedingungen sind verbindlich. Sie gelten durch Erteilung des Auftrages in vollem Umfang als vom Auftraggeber anerkannt.
1.2 Änderungen bedürfen der Schriftform.
2.0 Preisangebot
2.1 Unsere Angebote sind freibleibend. Sie erlangen ihre Verbindlichkeit erst mit der schriftlichen Auftragsbestätigung durch den Auftragnehmer.
3.0 Eigentumsvorbehalt
3.1 Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung aller bestehenden Forderungen gegen den Käufer unser Eigentum. Es gilt der verlängerte Eigentumsvorbehalt.
4.0 Zahlungsbedingungen
4.1 Zahlungsziel: innerhalb von 30 Tagen nach Rechnungsdatum ohne Abzug oder innerhalb von 10 Tagen nach Rechnungsdatum unter Abzug von 3% Skonto.
4.2 Alle Kräuterprodukte (Tee / Würzmischungen / Salze / Zucker / Kräuter, Blüten & Gewürze) verstehen sich grundsätzlich netto und sind nicht rabatt- und skontierfähig.
4.3 Bei Zielüberschreitung werden Verzugszinsen in Höhe von 5% über dem jeweiligen Diskontsatz der Europäischen Zentralbank berechnet.
4.4 Bei mehrmaliger Zielüberschreitung behalten wir uns vor, künftige Lieferungen nur noch per Vorauskasse auszuführen.
4.5 Der Mindestrechnungswert beträgt € 75,00 Nettowarenwert. Bei Bestellungen zwischen € 50,00 und € 75,00 wird ein Mindermengenzuschlag in Höhe von € 10,00 berechnet. Bestellungen unter € 50,00 können nicht bearbeitet werden.
Für Pflege- und Heilberufe beträgt der Mindestrechnungswert € 50,00 netto.
4.6 Der Mindestrechnungswert außerhalb der EU beträgt € 250,00.
4.7 Bei Lieferung ab € 250,00 Nettowarenwert erfolgt die Lieferung frei Bestimmungsort.
4.8 Lieferungen außerhalb Deutschlands verstehen sich grundsätzlich ab Werk.
4.9 Erstlieferungen erfolgen grundsätzlich per Vorauskasse oder Lastschrift (Bankeinzugsverfahren).
4.10 Die Preise verstehen sich einschließlich Verpackung.
5.0 Versand
5.1 Der Versand erfolgt auf Rechnung und Gefahr des Bestellers.
5.2 Die Wahl des Versandweges bleibt vorbehalten.
5.3 Transportschäden (oder Mängelrügen) müssen spätestens 3 Tage nach Empfang der Ware angezeigt werden. In allen Fällen ist die Einsendung eines Musters der beanstandeten Ware erforderlich.
5.4 Wir haften nicht für kleine, in der Natur der Produkte liegenden Qualitätsschwankungen und/oder Abweichungen in der Farbe.
6.0 Gerichtsstand
6.1 Gerichtsstand und Erfüllungsort ist in allen Fällen VS-Villingen.
Stand: November 2011

Zurück